15.09.2014 – Sonderedition Velodyne SPL-800i eingetroffen

15.09.2014 – Sonderedition Velodyne SPL-800i eingetroffen

  • schönes Design und hervorragende Verarbeitungsqualität
  • qualitativer Aktiv-Subwoofer für Wohnräume in edlem schwarz
  • sehr gutes Preisleistungsverhältnis
  • 20 cm-Kalotte (Kolbendurchmesser 16,5 cm) mit 6,4 cm Hochtemperatur-Schwingspule und 3 kg Magnet/5,8-kg-Antriebskonstruktion
  • integriertes 2000-Watt-Dynamiksystem / hocheffizienter 1000 Watt Klasse-D-Verstärker (RMS)
  • einstellbare Trennfrequenz (40 bis 120 Hz, abschaltbar)
  • Line-Pegel-Ein- und Ausgänge (Cinch)
  • LFE-Eingang
  • Lautsprecher-Signalpegel-Eingänge mit 5-fach-Klemmanschlüssen
  • Signalabhängige automatische Ein-/Ausschaltung (abschaltbar)
  • variable Lautstärkeeinstellung
  • wählbare Phasenlage (0° oder 180°)
  • Frequenzgang 28 – 120 Hz
  • mehrstufige Trennfrequenz; Flankensteilheit 12 dB/Oktave bis 48 dB/Oktave
  • DDC-Schaltung verhindert Überschwingungen und Begrenzungsverzerrungen
  • High-Excursion EPDM-Rubber-Surround
  • blaue Betriebsanzeige (LED)
  • besonders große Zentriermembran für Linearität bei hohem Schwingweg
  • UVP: 1.298,00 Euro
  • Angebot: 998,00 Euro
  • Testergebnis: HiFi Test Velodyne SPL 800i

Velodyne SPL 800i inkl Zubehör Velodyne SPL 800i mit und ohne Bespannung Valodyne SPL 800i Rückansicht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*